Swen Bastian :

Unterbezirksvorsitzender
.

Besucher seit Oktober 2006 :

Besucher:1991146
Heute:67
Online:1
 

„Aus dem Dorf - für das Dorf“ :

Presse

„Aus dem Dorf - für das Dorf“. Unter diesem Motto und mit einer innovativen Kandidatenliste geht der SPD Ortsbezirk Zell in die anstehenden Wahlen für den Ortsbeirat Zell. Die Kandidatenliste wurde einstimmig vom SPD Ortsbezirk Zell verabschiedet. „Der Versuch, eine gemeinsame Liste mit der FWG / CDU für den Ortsteil Zell aufzustellen, scheiterte an der fehlenden Zustimmung der Verantwortlichen bei der FWG / CDU. Unsere Kandidatenliste ist ausgewogen und stellt ein attraktives Angebot an die Wählerinnen und Wähler dar – losgelöst von parteitaktischen Gedankenspielchen“, so Arndt Planz, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Romrod.

Angeführt wird die Liste von Kevin Planz, 23 Jahre alt, angehender Verwaltungsfachwirt in der Gemeindeverwaltung Rabenau und der 33 jährigen Bankkaufrau Kristina Sperhake. Auf den weiteren Plätzen folgen Gerd Pautsch, André Schwalm, Anika Klee, Christian Krüger, Arndt Planz, Michael Span und Jana Planz.

Neben der Verwaltung des Dorfgemeinschaftshauses gehen die Vorstellungen über die Arbeit eines Ortsbeirates des Spitzenkandidaten Kevin Planz etwas weiter. Neben der Förderung der Dorf- und Vereinsgemeinschaft sieht man die Hauptaufgabe als Ansprechpartner für die Zeller Bürgerinnen und Bürger, sowie einer damit verbundenen zeitnahen Abarbeitung von Aufgaben und Problemen. Durch seine berufliche Tätigkeit konnte Kevin Planz bereits umfangreiche Erfahrungen im kommunalen Bereich sammeln. „Diese Erfahrungen will ich gerne in die Arbeit des Ortbeirates und des Ortsvorstehers einfließen lassen“, so Kevin Planz abschließend.

Darüber hinaus sehen sich die Kandidatinnen und Kandidaten auch als Bindeglied zwischen Bürger und den städtischen Gremien in allen Bereichen – insbesondere dem Romröder Stadtparlament. Denn bis auf Gerd Pautsch kandidieren alle Bewerberinnen und Bewerber auch für die Romröder Stadtverordnetenversammlung.

Auf dem Bild v.l.n.r.(hintere Reihe): André Schwalm, Michael Span, Arndt Planz, Christian Krüger, Gerd Pautsch, (vordere Reihe): Jana Planz, Kevin Planz und Anika Klee