Swen Bastian :

Unterbezirksvorsitzender
.

Besucher seit Oktober 2006 :

Besucher:1991131
Heute:67
Online:1
 

Veröffentlicht auf nh24.de Samstag, 20.02.2016

Romrod. Mit einer Presseerklärung resümiert die SPD-Fraktion des Romröder Stadtparlaments die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung. „Unsere Änderungswünsche für den Haushalt wurden alle, zwei davon mit Abänderungen, eingearbeitet“, so der Fraktionsvorsitzende Arndt Planz. Nachfolgend die Erklärung im Wortlaut.

Veröffentlicht am 23.02.2016

Der Haushaltsplan mit Haushaltssatzung und allen Anlagen für das Haushaltsjahr 2016 wurde durch die Stadtverordnetenversammlung am 11.02.2016 mehrheitlich verabschiedet.

Nachfolgend das Statement der SPD Fraktion durch den Fraktionsvorsitzenden Arndt Planz.

Der vor uns liegende Haushaltsplan mit allen Anlagen für das Haushaltsjahr 2016 ist dem Grunde nach positiv zu bewerten, es sei dennoch die eine oder andere Anmerkung gestattet.

Veröffentlicht am 23.02.2016

SPD sieht noch Änderungsbedarf zum Haushalt der Stadt Romrod

Werden erneute Steuererhöhungen vorbereitet?

 

Romrod. „Prinzipiell könne man dem vorliegenden Entwurf des Haushaltsplanes zwar zustimmen, allerdings werde man in wesentlichen Teilen eine Änderung beantragen.“ So der Grundtenor einer gemeinsamen Presseerklärung der SPD-Stadtverordnetenfraktion und dem Bürgermeisterkandidat Joachim Lubrich.

Veröffentlicht am 23.02.2016